Verfassungsbeschwerden


Die Kanzlei Wilfried Schmitz legt am 23.05.2020 eine Verfassungsbeschwerde ein gegen den aktuell laufenden Angriff auf Leib, Leben, Gesundheit, Freiheit und Eigentum aller Menschen und gegen das psychopathische Modell der „Neuen Normalität“. Ein Nachtrag über "die Unzulässigkeit genetischer Manipulation" erfolgte am 10.06.2020


https://www.nachrichtenspiegel.de/author/ra-wilfried-schmitz/